Springe zum Inhalt

Termine

Astrologie Ausbildung als Weg zur Erkenntnisbildung, Stärkung der Beziehungskompetenz und Kräftigung der Selbstheilungskräfte.

Termine für die neue Ausbildung zum Astrologen 2019

1. Stufe: 4 Wochenendseminare am 26.-27. Januar 2019, 16.-17. März 2019, 1.-2. Juni 2019, 28.-29. September 2019 jeweils von Sa 9.30 Uhr bis So 18 Uhr.
Die Einzelbetreuung nach Absprache.  Das 1. Gespräch mit Beratung bis spätestens 15. Januar.  Anmeldung ab sofort möglich bis spätestens Dezember 2018.

Inhalt der 1. Stufe:
Einführung in die astrologische Sichtweise, Geschichtliches, das Menschenbild unter Einbeziehung geisteswissenschaftlicher Gesichtspunkte.
Überblick über die zur Interpretation eines Horoskops notwendigen Faktoren.
Astronomisch- Astrologische Grundlagen der für die Aufstellung eines Horoskops relevanten Faktoren, Himmelsmechanik.
Die 4 Elemente Feuer, Luft, Wasser und Erde, Die 3 Qualitäten kardinal (rajas), fix (tamas) und beweglich(sattwa), als Grundlage zum Verständnis der Tierkreiszeichen.
Die 12 Tierkreiszeichen und Ihre Bedeutung, Die 4 Quadranten, die Häuser und der Aszendent.
Planeten, Mondknoten, Aspekte, Grundbedeutung und Analogien
Erste Kombinations und Deutungsübungen.

2. Stufe: 5 Wochenenden 1. Wochenende 23.-.24. November 2019, die übrigen Termine 2020 stehen noch nicht fest. Teilnehmerwünsche werden möglichst berücksichtigt. Einzelbetreuung nach Absprache.

Inhalt der 2. Stufe:
Vertiefende und erweiternde Betrachtungen zu den Tierkreiszeichen, Häusern, Planeten und Aspekten mit vielen Übungen zur Kombination und Deutung.
Dabei werden klassische Überlieferungen, verschiedene moderne Astrologen (z.B. Thomas Ring, Wolfgang Döbereiner, Hermann Meyer u.a) und vor allem auch zeitgemäße spirituelle Quellen (z.B. Rudolph Steiner, Heinz Grill) berücksichtigt.
Die Verschiedensten Techniken und Horoskoparten der Astrologie wie Geburtshoroskop, Prognosen, Transite, Direktionen, Mundan, Partnerschaft, Ereignishoroskope  usw.

3. Stufe: 7 Wochenenden. Die Termine der 3. Stufe sind für 2021 in Planung.

Die dritte Stufe widmet sich der verschiedenen astrologischen Techniken und Spezialgebieten wie z.B. Partnerschaft, Synastrie, Prognosen, Transite, Direktionen, Astromedizin usw.

Da gewisse Grundlagen einiger Techniken wie Transite, Synastrie und Direktionen bereits in der 2. Stufe angesprochen werden, ist diese Stufe flexibler gestaltet und die einzelnen Wochenenden können individuell nach Thema einzeln gebucht werden. Voraussetzung sind entsprechende Vorkenntnisse. Für Prognosen und Mundan Astrologie sind 2 Wochenenden vorgesehen. Das Thema Partnerschaftshoroskope 2 Wochenenden für Astromedizin 3 Wochenenden.

Kontaktformular